Chronik

Die Wurzeln der Brauchtumsgruppe Wattens reichen zurück in das 17. Jahrhundert, vertreten durch die Schellenschlager. Die Schellen und Aufzeichnungen sind im Heimatmuseum Wattens zu betrachten.

Wichtige Ereignisse
1962: Erster Großer Umzug der Brauchtumsgruppe Wattens
1967: Karnevalumzug in München
1969: Fränkische Fasnacht in Nürnberg unter der Leitung von Rovara Florian
1975: Neuwahlen: Neuer Obmann wurde Baumann Josef, sein Stellvertreter Vogt Josef

Photos aus vergangenen Zeiten
  Brauchtumsgruppe Wattens - Impressum | Kontakt